Aktuelle Info's aus dem Verein
Ferienpass-Aktion in Wahnebergen war ein voller Erfolg!
Gleich 17 junge Mädchen im Alter zwischen 6 und 12 Jahren (Foto unten) kamen zu der von Uwe Stolte organisierten Ferienpass-Aktion nach Wahnebergen. Unter dem Motto: "Mädchen spielen Fußball" machten die jungen Kickerinnen imit viel Spaß und Freude teilweise ihre esten Bekannschaften e mit dem Ball unter fachmännischer Leitung von Uwe Stolte, der dann auch im Tor nicht alle Schüsse abwehren konnte. Selbstverständlich war auch der Vorsitzende des neugegründeten Jugendfördervereins JFV Aller-Weser, Karl Geord Pawlowski, bei der ersten öffentlichen Veranstaltung des neuen Vereins dabei. Trotz der hochsommerlichen Temperaturen waren alle mit großem Eifer dabei, denn die alten Eichen auf dem Sportplatz "Unter den Eichen", der seinem Namen alle Ehre machte, spendeten willkommenen Schatten. Zum Abschluss dieser Veranstaltung gab es noch einige Erfrischungen. Es bleibt die Hoffnung, dass einige der Teilnehmerinnen dem Fußball treu bleiben, denn die JFV Aller-Weser, die schon über ein B-Juniorenmannteam verfügt, möchte auch mit einer D-Juniorinnen Mannscahft an den Start gehen. Mädchen zwischen 6 und 16 Jahren, die Lust auf Fußball haben, können weitere Infos bei Uwe Stolte, Telefon 04231/931415 erhalten.
Start in die Sportwoche 2016 mit dem Firmenturnier und 1. August: Autohaus Ford-Block-Cup
Wie üblich beginnt die Sportwoche des SV Wahnebergen wieder mit einem Firmen-Fußballturnier, das Fußballboss Matthias Müller organisiert. Am Freitag, 29. Juli sind in Wahnebergen wieder viele der bekannten Firmenteams am Start, der um 17.00 Uhr erfolgt. Die Fußballoldiese der Ü65-Mannschaften sind am Samstasg, 30. Juli ab 13.00 Uhr auf dem Sportplat "Unter den Eichen" zu "bewundern". Ab 16.00 Uhr sind dann die Team der 2. Herrenmannschaften mit einem Turnier an der Reihe. Anschließend zeigen dann die Fußballfrauen ihr Können am runden Ball.

Der Sonntag, 31. Juli steht ganz im Zeichen der Fußballjugend. Ab 14.00 Uhr beginnt der große "Metallbau-Schröder-Cup" für U17/18 Mannschaften. Insgesamt 16 Teams werden am Start sein und die schönen Sachpreise und Geldprämien für die Mannschaftskasse ausspielen. Die Siegerehrung wird gegen 18.00 Uhr erwartet.

Wie in jedem Jahr ist der obligatorische Autohaus-Ford-Block-Cup der Höhepunkt der Sportwoche.(Bei der Siegerehrung im Vorjahr nahmen SVW-Sportchef Rolf Fahrenholz (links) und Sponsor Jörg Block, die Sieger in die Mitte, Foto unten).
Ab Montag, 1. August sind acht Mannschaften in zwei Gruppen vertreten. Gruppe 1: SV Wahnebergen, SV Vorwärts Hülsen TSV Dauelsen und Borsteler FC, Gruppe 2: TSV Lohberg, TuS Schwarme, TSV Dörverden und SV Hönisch,

Die Gruppe 1 beginnt am Montag, 1. August ab 1815 Uhr auf dem Platz "An der Bahn" mit dem Spiel Borsteler FC - SV Vorwärts Hülsen. Anschließend um 19.15 Uhr spielt der SV Wahnebergen gegen den TSV Dauelsen, auf dem Platz "Unter den Eichen".

Die Gruppe 2 beginnt am Dienstag, 2. August, um 18.15 Uhr, mit TSV Dörverden gegen TSV Lohberg, auf dem Platz "An der Bahn". Um 19,15 Uhr spielen der TuS Schwarmegegen SV Hönisch auf dem Platz "Unter den Eichen".

Die jeweils besten Mannschaften je Gruppe kommen am Mittwoch, 3. August und Donnerstag, 4. August, ab 18.15 Uhr in die Zwischenrunde. Am Freitag, 5. August ist der große Finaltag im Autohaus-Ford-Block-Cup.

Am Samstag, 6. August beginnt um 15.00 Uhr das Fußballturnier der Ü60 Mannschaften. Ab 18.00 Uhr gibt es dann ein Treffen mit Überraschungsgästen und ab 19.30 Uhr steigt dann die beliebte "Grün-weiße Nacht" des SV Wahnebergen zu der alle interessierten Gäste aus nah und fern eingeladen sind. Um 21 erfolgt die Bekanntgabe der "Spieler(in) der Saison" der Frauen-, Herren- und Seniorenteams.
Gegen 21.30 Uhr werden die Gewinne der Tombola gezogen.

Zum Abschluss der Sportwoche gibt es am Sonntag, 7. August ab 11.00 Uhr, natürlich wieder das allseits beliebte "Fußball-Jux-Turnier" des SV Wahnebergen für alle Club-, Straßen-, Familien- und sonstige Mannschaften. Anmeldungen ab sofort beim Organisator Sportchef Rolf Fahrenholz im Vereinsheim "Unter den Eichen", mittwochs und freitags ab 19.00 Uhr. Telfon 04213/81921. Nachzügler können sich noch bis um 10.00 Uhr am Spieltag anmelden.

 
  Die nächsten Spiele

 

  Ergebnisse der letzten Spiele
 Sonntag, 12.06.2016
SV Wahnebergen II  -  TSV Jahn Westen4 : 3Herren
 Samstag, 11.06.2016
SV Wahnebergen  -  TV Oyten II3 : 4Herren
JSG Aller U14  -  JSG Baden/Etelsen II U142 : 3U14-Junioren
 Donnerstag, 09.06.2016
SG Wahnebergen Ü60  -  SG Bassen Ü601 : 3Senioren Ü60
News - Sportwoche
Trainingsspielendete leistungsgerecht mit einem 2:2 Unentschieden.
Die neue U18 (im blauen Dress) der neugegründeten JFV Aller-Weser erreichte bei ihrem ersten Trainingsspiel ein nicht unverdientes 2:2 Unentschieden gegen eine kombinierte Herrenmannschaft des SV Wahnebergen. Auf dem großen Platz "An der Bahn" in Wahnebergen entwickelte sich trotz der hochsommerlichen Hitze ein schnelles und gutes Spiel. Die Jugendmannschaft kombinierte gefällig, war aber im  weiter...
News - Jugendfußball
Mädchen für ein neues D-Juniorinnenteam gesucht
Der neugegründete Jugend-Förder-Verein JFV Aller-Weser, möchte neben dem schon bestehenden B-Juniorinnenteam auch noch eine Mädchenmannschaft für D-Juniorinnen für den Spielbetrieb melden. Dafür sucht man noch dringend junge Mädchen, zwischen 10 und 12 Jahren, die Bock auf Fußball haben. Allerdings können sich auch noch interessierte Mädchen im Alter zwischen 14 und 17 Jahren aus der Gemeinde  weiter...
News - Sportwoche
Neues Gerüst für die Bandenwerbung beim SV Wahnebergen
Der SV Wahnebergen verschönert seine Sportanlage "Unter den Eichen", in dem ein neues Metallgerüst für die Bandenwerbung aufgestellt wurde. Dabei konnte der Verein wieder auf die großzügige Unterstützung bei den neuen Halterungen durch die Firma Metalltechnik Verden bauen, die auch schon ein neues Outfit für die Fußballer spendiert hatte. Jetzt waren die aktiven Fußballer beim einem  weiter...
News - Verein
Matthias Müller hat die Prüfung als C-Lizenz-Trainer bestanden
Beim SV Wahnebergen gibt es einen neuen Jugendtrainer mit Lizenz, denn der Coach der U14 Matthias Müller Foto) hat dien Lehrgang zum Fußball-C-Lizenz-Trainer erfolgreich abgeschlossen. Der Mannschaftsführer des SV Wahnebergen I und Fußballfachwart ist damit ein weiterer Jugendtrainer beim SV Wahnebergen, der eine Lizenz vorweisen kann. Dies wird auch den Teams nutzen, die ab der neuen Saison im  weiter...
Letzte Aktualisierung am 26.07.2016Impressum